BFD1
BFD2

Drehflügelklappe

(Butterfly Damper, Absperrklappe, Regelklappe, Flügelklappe, Gasklappe, Industriearmatur, Flanschdrosselklappe)

Produktinformationen

 

Einsatz und Funktion

  • werden in Kanälen von Gasturbinen, Raffinerien etc. eingesetzt, um den Volumenstrom zu regeln oder abzusperren
  • Die Einbaulage kann horizontal, vertikal oder auch schräg sein

Konstruktionsbeschreibung und Details:

Ausführungen und Abmessungen:

  • Drehflügelklappen besitzen einen Flügel
  • Runde Drehflügelklappen : Nennweiten von DN 300 mm  bis DN 3500 mm

  •  Eckige Drehflügelklappen: Nennweiten von 300 mm x 300 mm bis 2000 mm x 2000 mm
  •  Größere Maße besitzen meist mehrere Flügel und werden unter Jalousieklappen angeboten
  • Standardmässige Einbaulängen sind 120mm bis 240mm

Dichtigkeit / Abdichtungstyp

  • Unsere verschiedenen Abdichtungstypen können Sie sich auf der  folgenden Seite ansehen: Abdichtungstypen

Kanalanschluss:

  • Auf der Ein- sowie auf der Auslassseite mit Flanschen versehen

Druck:

  • bis 500 mbar

Temperatur:

  • bis 680°C

Werkstoff:

Isolierung:

  • mit oder ohne Isolierung

  • Innen- oder Außenisolierung

  • Betonauskleidung

Antrieb und Steuerung:

  • elektrisch

  • pneumatisch

  • hydraulisch

  • manuell mit Hebel oder

  • Getriebe mit Handrad

Positionsrückmeldung:

  • externe Positionsschalter (mechanische oder Näherungsinitiatoren) aller namhaften Firmen können auf Anfrage vorgesehen und mitgeliefert werden

Korrosionsschutz nach EN ISO 12944:

Korrosionschutz erfolgt nach Spezifikation durch Kunden


Produktanfrage

Sind Sie interessiert oder haben Sie Fragen zu unserem Produkt?

Stellen Sie eine unverbindliche Produktanfrage!

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-mail an info(at)wes.de


Bildergalerie Drehflügelklappe